GEHT ES EUCH GUT?

Von Judith Kriebel
Inszenierung z
um Spielzeit-Motto "Lügen & Wahrheiten"

Besteht unsere Welt aus Fakten, gegen die wir nicht ankönnen? Oder lassen wir uns von Gefühlen leiten, wollen mit dem Kopf durch die Wand? Wir reden von einer gefühlten Wirklichkeit – was meint das? „Geht es euch gut?“ spürt der Macht der Gefühle über unser Denken und Handeln im Alltag nach. Auskünfte geben Menschen auf der Straße, Lebensberater und Angstbegleiterinnen, Polizisten, Experten für Glücksinseln und viele andere.

Mit Kai Hufnagel, Franziska Schmitz, Valentin Stroh | Inszenierung Judith Kriebel | Ausstattung Gerd Friedrich | Dramaturgie Carina Eberle

Premiere 19. Januar 2018

Die nächsten Vorstellungstermine / Kartenbuchung