MUSIKALISCHE STADTGESCHICHTEN VIII
Wat wills endlich wäden do?

Mit Günter Schwanenberg

Foto: ©MEYER ORIGINALS

Weiter geht die Reise in die kölsche Vergangenheit, auf die der Liedermacher, Stadtführer und Buchautor Günter Schwanenberg sein Publikum mitnimmt. Diesmal geht es um Beruf und Handwerk in Liedern des 19. Jahrhunderts.

Premiere 18. November 2017

Presse

"In seinem neuen Programm 'Wat wills endlich wäden do?' erzählt Günter Schwanenberg – unterhaltsam, kenntnisreich und wie immer mit der Gitarre – von den Berufen, die es zur Kaiserzeit gab. (...) Zwischen den Liedern erklärt Schwanenberg – er ist auch Stadtführer und Buchautor – die historischen Zusammenhänge, in denen die Lieder entstanden. Mit schelmischem Mienenspiel weist er auf die oft zweideutigen Hintergründe hin und zieht das Publikum auf seine Seite." report-k.de

Zurück