40 JAHRE - JUBILÄUMS-Tagebuch

Das Ensemble feiert! (Foto: KultCrossing)

40 JAHRE FWT-ALTENTHEATER

EINE REISE DURCH BETAGTE ERFAHRUNGSLANDSCHAFTEN

Das Jubiläumsjahr 2019 „40 Jahre FWT-Altentheater“ ist in vollem Gange.
Wir freuen uns, dass Herr Dr. h. c. Fritz Schramma, Oberbürgermeister a. D. der Stadt Köln, Schirmherrschaft des Jubiläumsjahres ist.
Unter dem Motto „Eine Reise durch betagte Erfahrungslandschaften“ überrascht das Altentheater über die Vorstellungen aus dem aktuellen Repertoire hinaus sein Publikum mit kleinen und großen Aktionen in Köln – ganz klassisch im Theater, aber auch auf der Straße, im Grünen und an ganz unerwarteten Orten.

Der FWT-Altentheaterpfad durchs Jubiläumsjahr 2019

Samstag, 4. Mai und Sonntag, 5. Mai 2019, jeweils 14:30 Uhr
Führung über den Südfriedhof mit dem beliebten und erfahrenen Stadtführer Günter Schwanenberg und dem Ensemble des Altentheaters. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung unter Tel. 0221-327817 erforderlich

Samstag, 11. Mai 2019, 10:00-16:00 Uhr
Theatertrödelmarkt im FWT-Theaterhof, bei dem die Altentheaterensemblemitglieder ihre Talente zeigen

Sonntag, 23. Juni 2019, 11:00-15:00 Uhr
Theaterspaziergang mit anschließendem Picknick im Grünen in der Kölner Südstadt. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung unter Tel. 0221-327817 erforderlich
Wir danken der Sparkasse KölnBonn für die Unterstützung des Theaterpaziergangs.

Sonntag, 8. September 2019
Aktionen des Altentheaters zum Tag des offenen Denkmals 2019 unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur” (Überraschungsorte)

Donnerstag, 26. September 2019, 18:00 Uhr
Aufführung "Ausgetrickst – Nicht mit uns!" im Plenarsaal des Oberlandesgerichtes Köln am Reichenspergerplatz

Wir danken dem Förderverein für das Altentheatertheater des Freien Werkstatt Theaters e.V. für die engagierte Unterstützung des Jubiläumsjahrs!

Drei-Generationen-Workshop

Die gemischten Workshop-Gruppen beim Entwickeln von kleinen Szenen (Foto: KultCrossing)

Alt & Jung – Drei-Generationen-Workshop am 16.02.2019

im Rahmen des KultAbo für KultKids für Alleinerziehende und ihre Kinder
am Samstag, 16. Februar 2019, 11:00 bis 14:00 Uhr
Eine Kooperationsveranstaltung mit KultCrossing gGmbH

17 Kinder und Jugendliche im Alter von 10-15 Jahren, 16 begleitende Eltern sowie die Mitglieder des FWT-Altentheaterensembles verbrachten unter der Leitung von Ingrid Berzau und Nadia Walter-Rafëi einen Drei-Generationen-Projekttag im FWT

mit …
… der Aufführung einer eigens zusammen gestellten Szenen-Revue des Altentheaters ,

… einem spielerischen Nachgespräch,

… einem Workshop in zwei Gruppen mit Theater-Warmups und Improvisations-Übungen

… und einem abschließenden Plenum, bei dem die im Workshop improvisierten Miniatur-Szenen gezeigt wurden.

Teilnehmer und Presse waren begeistert.

„Schauspiel der Generationen. Kinder und Senioren haben im Freien Werkstatt Theater gemeinsam gespielt. Dass es nicht nur friedlich zwischen den Generationen zugeht, können Alt und Jung in einer Szene mit vertauschten Rollen improvisieren.“ Kölner Stadt-Anzeiger, 18.02.2019

„Obwohl sich die älteren und jüngeren Teilnehmer an diesem Tag zum ersten Mal begegneten, war das Eis schnell gebrochen. Dazu trugen im Wesentlichen die spontan improvisierten Szenen bei, in denen typische Alltagskonflikte zwischen den Generationen gezeigt wurden. Dazu gehörte auch der Streit um eine Parkbank – bei dem die Kinder die Rentner spielten und umgekehrt.“ Kölner Illustrierte, 26.02.2019

Veranstaltung mit Pam Schweitzer

Veranstaltung mit Pam Schweitzer

„Arbeit mit Migranten – Lebensgeschichten – Vergangenheit und Gegenwart“
Am Donnerstag, 21. März 2019 war Pam Schweitzer aus London zu Gast. Von 12:30 – 14:00 Uhr gab sie im Freien Werkstatt Theater aus dem reichen Spektrum ihrer Tätigkeit einen Einblick in ihre Arbeit mit Migranten.
Pam Schweitzer und das FWT blicken auf eine lange Kooperation zurück. Der ersten Begegnung beim ersten internationalen Erfahrungsaustausch Altentheater 1991 im FWT folgten gemeinsame künstlerische Arbeiten und Festivals auf europäischer und internationaler Ebene. Pam Schweitzer gründete und leitete von 1983 – 2005 das Age Exchange Theatre London. 1993 rief sie das European Reminiscence Network ins Leben, deren Vertreterin für UK sie ist.

pam@pamschweitzer.com

www.europeanreminiscencenetwork.org
www.reminiscencetheatrearchive.org.uk

Szenen aus 40 Jahren Altentheater

Szenen aus 40 Jahren Altentheater

Am Mittwoch, 3. April um 15:00 Uhr sowie am Freitag, 5. April und Samstag, 6. April, jeweils um 19:00 Uhr wartet das Altentheater mit „Szenen aus 40 Jahren“ im FWT auf.
Für diese Vorstellungen sind Karten zu 12 Euro unter karten@fwt-koeln.de, Tel. 0221-327817 oder www.offticket.de im Vorverkauf erhältlich.