NICHT JETZT!

Eine Produktion der Jungen Theatergemeinde Köln und der Regieklasse 2017 der Theaterakademie Köln

Foto: Mirko Plengenmeyer

Silvester. Die Party ist in vollem Gange. Stopp! Zurückspulen.
Es ist fünf vor zwölf, auf der Uhr und in meinem Leben. Ich drehe mich im Kreis und habe tausend Fragen im Kopf. Aber ich bin nicht alleine, uns fünf geht es allen so, denn was wäre wenn...? Was wäre wenn: ...meine Vergangenheit anders verlaufen wäre? Was wäre wenn: ...ich es einfach machen würde? Was will ich wirklich? Wann ist mein jetzt?

Was wäre wenn: ...wir die Uhr einfach anhalten?

Produktionsleitung Carsten Weichelt | Regie Noelle Fleckenstein und Tatiana Feldman | Assistenz Anna Sander | Dramaturgie Franziska Schmid | Schauspielcouch Michelle Wiesemes

Premiere 22. Juni 2017

Die nächsten Vorstellungstermine / Kartenbuchung

Presse

"Die beiden Regisseurinnen Tatjana Feldman und Noelle Fleckenstein schälen geschickt mit jedem Durchgang neue Aspekte der Persönlichkeit, der Wünsche, der Abgründe der Figuren heraus, ohne das Setting der Party zu ändern. (...) Der konsequente dramaturgische Ansatz ist mit großer dialogischer Genauigkeit gefüllt." choices

"Eine in allen Facetten gelungene, selbstentwickelte Zustandsbeschreibung einer Generation, gespielt von starken, jederzeit überzeugenden Nachwuchsschauspielern unter der Regie von Tatiana Feldman und Noelle Fleckenstein. Das Spiegelbild der jungen Generation von heute." report-k.de

„Nicht jetzt', das Theaterprojekt der Theaterakademie und der jungen Theatergemeinde ist mehr als gelungen. Ein mitreißender, unterhaltsamer Abend, von der Regie zielstrebig bis in die Tiefe ausgelotet und von den jungen Schauspielern eindrucksvoll verkörpert als Gesichter einer jungen Generation, die ihre eigenen Themen und Probleme hat." meinesuedstadt.de